Kreher Wassertonne für 210 Liter mit Standfuß

Kreher Wassertonne für 210 Liter mit Standfuß

Kreher Wassertonne für 210 Liter mit Standfuß
8

Handhabung

7.0/10

Verarbeitung

8.0/10

Material

7.0/10

Design

8.0/10

Preis/Leistung

10.0/10

Pros

  • UV- & witterungsbeständig
  • günstig
  • viel Zubehör enthalten

In diesem Artikel möchte ich eine beliebte Regentonne vorstellen.

Es handelt sich um eine Wassertonne für 210 Liter mit Standfuß von Kreher.

Für wen diese sich eignet, erfahrt ihr im Folgenden.

Wassertonne für 210 Liter mit Standfuß

Die RegentonneWassertonne für 210 Liter mit Standfuß sieht den ersten Blick solide aus und macht einen guten Eindruck.

Die Tonne ist aus Kunststoff, der klassisch in grün eingefärbt wurde.

Enthaltene Ausstattung

Die Regentonne ist dank des verwendeten Kunststoffes (Polypropylen) UV- sowie witterungsbeständig.

Mit einen Volumen von 210 Liter gehört die Tonne zu den kleineren, müsste jedoch für viele Anwender ausreichend sein.

Die Wassertonne von Kreher wartet mit viel Zubehör auf:

  • einem zusammensteckbaren Stand
  • einem Befüllsystem bestehend aus einem Schlauch und einem Füllautomaten
  • einem Ablaufhahn
  • einem Verbindungsset für Ihre Wassertechnik
    • bestehend aus einer Wasserspritze mit regelbarem Strahl,
    • zugehörigen Schlauchverbindern mit und ohne Wasserstop
    • Schlauchverbinder für Wasserarmaturen

Ein Zukauf von oft teuren Zubehörteilen entfällt somit, was man dem Paket zugute halten muss.

Für Gartenfreunde

Wer eine praktische und vor allem günstige Regentonne mit viel Zubehör für seinen Garten sucht, wird mit diesem Modell wohl glücklich werden.

Für Gartenfreunde ist sie uneingeschränkt zu empfehlen. Aber auch ambitioniertere Hobbygärtner bekommen hier alles unter, was man braucht und werden daran ihre Freude haben, sofern sie sich mit 210 Litern arrangieren können.

 Fazit – Wassertonne für 210 Liter mit Standfuß

Wer eine solide und für den längerfristigen Einsatz geeignete Regentonne sucht, sollte sich den Wassertonne für 210 Liter mit Standfuß auf jeden Fall mal anschauen.

Das viele Zubehör lassen kaum Wünsche offen.