Wo entsorgt man Regentonnen?

Regentonne entsorgen

Auch die beste Regentonne hat irgendwann einmal ihre Dienste getan.

Wenn sie sich nicht mehr mit Heißkleber oder Silikon reparieren lässt, dann bleibt meist nur noch die Entsorgung übrig.

Hier stellt sich die dann oft die Frage, auf welche Weise man am besten die Kunststoff-Regentonne entsorgen soll.

Der Artikel gibt Tipps, wo und wie man eine Regentonne am besten entsorgt.

Wo und wie entsorgt man Regentonnen?

Bei der Entsorgung von Regentonnen kommt es im wesentlichen auf die Richtlinien für Abfall der Gemeinde oder Stadt an.

Sperrmüll

Die einfachste und effektivste Variante ist die Entsorgung per Sperrmüll.

Dabei ruft man einfach den Sperrmüll oder schafft sie auf einen Wertstoffhof oder eine Abfallentsorgungsanlage fort.

Das Problem dabei ist allerdings, dass nicht alle Gemeinden die Regentonne als Sperrmüll annehmen, da Sperrmüll per Definition nur alle beweglichen Teile des Haushalts beinhaltet.

Hier muss man dann eine andere Lösung finden.

Werbung

Hausmülltonne

Die etwas aufwendigere Entsorgungsmöglichkeit von Regentonnen ist die Hausmülltonne.

Da die Regentonnen natürlich nicht im normalen Zustand hineinpassen, müssen sie – auf welche Weise auch immer – zerkleinert werden.

Hier bietet sich eine ordentliche Handsäge, eine gute elektrische Stichsäge oder gar eine Flex an.

Mithilfe der Gerätschaft zerkleinert man die Regentonne und entsorgt diese anschließend je nach Stadt oder Gemeinde in der grauen oder gelben Abfalltonne.

Eine Alternative wäre auf den Frost zu warten– bis der Kunststoff spröde wird –  und dann mithilft einer darüber gelegten Decke und einen Hammer den Regenspeicher zu zertrümmern.

Dies ist jedoch sicherlich nicht die eleganteste Methode, aber sie würde zur Not auch funktionieren.

Fazit

Es gibt viele Möglichkeiten zur Entsorgung einer Regentonne.

Allerdings sind die beiden gezeigten Varianten mithilfe des Sperrmülls oder der Hausmülltonne die gebräuchlichsten.

Unter dem Strich sollte man sich immer im Klaren sein, dass man nie die Umwelt unnötig mit Kunststoff verschmutzen sollte.

Denn dieser zersetzt sich so gut wie gar nicht von alleine und stellt ein langfristig ein Problem für Mensch und Natur dar.

Weitere Informationen und Tipps zu Regentonne entsorgen findest du auf regentonnentest.de.

Werbung